0000-00-00 00:00:00

Best Deals & Download PDF eBook Panther, Rotfuchs & Co. by Corinna Norrick-Ruhl

Panther, Rotfuchs & Co. by Corinna Norrick-Ruhl

Page Updated:
Book Views: 28

Author
Corinna Norrick-Ruhl
Publisher
Harrassowitz
Date of release
Pages
452
ISBN
9783447101691
Binding
Hardcover
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
5
26

Advertising

Get eBOOK
Panther, Rotfuchs & Co.

Find and Download Book

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Download
Get It!
File size:13 mb
Estimated time:3 min
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment

Book review

Buchverlage konnen zeitnah gesellschaftliche Bewegungen aufnehmen; sie konnen Themen gezielt aufarbeiten und in den Medien platzieren. Gerade die Debatten der Studentenbewegung in den 1960er- und 1970er-Jahren wurden massgeblich durch - neue oder neu positionierte - Verlage beeinflusst und befordert, unter anderem durch linke oder "antiautoritare" Kinder- und Jugendliteratur. Als etablierter Verlag grundete Rowohlt 1972 die Taschenbuchreihe rororo rotfuchs fur 4- bis 14-Jahrige. Mit Slogans wie "rotfuchs springt auf jeden Tisch: Hier sind meine Bucher - zisch!" bewarb Rowohlt die Markteinfuhrung. Die Reihe polarisierte stark, da sie in sehr hohen Auflagen gesellschaftskritische Literatur fur junge Leser verbreitete. Zum Beispiel ruckte sie Ungerechtigkeit gegen Minderheiten in den Fokus; es entstanden emanzipatorische Bucher. Als Aushangeschild der Reihe galt der schlaue rote Fuchs, der sich im Logo und in einem Comic auf der Ruckseite des Buchs wiederfand. Aufbauend auf dem Erfolg von rotfuchs grundete Rowohlt 1979 die Reihe rororo panther fur junge Erwachsene. Hier sollten realistische und alternative Themen fur 14- bis 20-Jahrige aufgearbeitet werden. panther sorgte mit der Themenwahl von Wehrdienstverweigerung und Drogenmissbrauch uber Homosexualitat und Abtreibung fur Schlagzeilen. Corinna Norrick-Ruhl analysiert sozialgeschichtlich diese zwei Taschenbuchreihen, die in den 1970er- und 1980er-Jahren Motoren sozialen Wandels waren. Die verlagshistorische Perspektivierung wird dabei erganzt durch Einblicke in Entwicklungsprozesse auf dem bundesdeutschen (Taschen-)Buchmarkt und in der Kinder- und Jugendliteratur.


Readers reviews